Wissen bedeutet Verantwortung
Verantwortung erfordert Wissen

„Wissen und Verantwortung“ ist die kürzeste Fassung unseres Programms. Im Anschluß an Anliegen und Werk Carl Friedrich v. Weizsäckers bemüht sich die Gesellschaft

  • auf fünf Arbeitsfeldern um eine vorurteilsfreie, gleichsam schonungslose Analyse unserer Zeit und
  • um die Entwicklung von Projekten, in denen Herausforderung und Verantwortung unserer Zeit in besonderem Maße zum Ausdruck kommen.

"Was müssen wir tun?" ist zunächst und zuerst eine Frage der Einsicht, führt aber auch entschieden die Aufgabe mit sich, gewonnenen Einsichten Gehör und Gewicht zu verschaffen.

Zum Programm der Carl Friedrich von Weizsäcker-Gesellschaft zählen darum beispielsweise öffentliche Tagungen, das ständige Werben um weitere Mitglieder, Spender, Partner und Freunde, aber auch das Bestreben, auf längere Sicht gleichsam ein „Netz der Vernunft" zu knüpfen.