CFW Gesellschaft

Gestiftet anlässlich des 100. Geburtstags 
Carl Friedrich von Weizsäckers 
am 30. Juni 2012


Die Weizsäcker-Gesellschaften Deutschland, Österreich und Schweiz


Verleihung der
Carl Friedrich von Weizsäcker-Medaille
am 27.11.2016 an Prof. Dr. theol.
Dr. phil. Leonardo Boff, Petrópolis

Leonardo Boff erhält die Weizsäcker-Medaille „für sein entschiedenes Eintreten für eine wohlverstandene Befreiungstheologie, mit dem er in unermüdlicher Weise zu jenem allgemeinen Bewusstseinswandel beiträgt, den eine Ethik der Moderne verlangt.“ – So hält die Urkunde für Leonarde Boff fest, was v. Weizsäcker in vielfältigen Facetten immer wieder angemahnt hat.

Und so ist der Medaille eingeprägt: „Dem Theologen und Ökologen, der den Schrei der Erde und der Armen gehört hat.“

 

Laudatio Prof. Dr. Gerhard Kruip

Deutsch »

Rede des Preisträgers

Deutsch »