CFW Gesellschaft

Gestiftet anlässlich des 100. Geburtstags
Carl Friedrich von Weizsäckers
am 30. Juni 2012


Verleihung der
Carl Friedrich von Weizsäcker-Medaille
am 30. Juni 2012 an Staatspräsident
Michail S. Gorbatschow, Moskau

Michail Gorbatschow erhält die Weizsäcker Medaille „für seinen Mut, im Geschick unserer Zeit Verantwortung zu wagen und zu leben, in Würdigung seines Verdienstes, im Wettrüsten der Systeme der Welt in gemeinsam angewandter Vernunft eine offene Zukunft bewahrt zu haben und die Chance, die politisch weiterhin anerkannte Institution des Krieges als Mittel der Konfliktlösung zu überwinden.“ – So hält es die Urkunde fest.

Und so ist der Medaille eingeprägt: „Dem Staatspräsidenten, verliehen für seinen Mut, im Geschick unserer Zeit und Verantwortung gewagt und gelebt zu haben.“

 

Laudatio Bundesminister a.D. Hans Dietrich Genscher

Deutsch »    Russisch»

Rede des Preisträgers

Deutsch »   Russisch»